Romantische Geschenke

  • Bytom
    In Familie,
    Aug 03, 2016
    0 Comments

    Zu besonderen Jahrestagen wie Hochzeitstag oder Kennenlerntag möchte man den Liebsten mit einer Kleinigkeit eine besondere Freude bereiten. Aber oft ist es leichter gesagt als getan!

     

    Was ist "der Jahrestag"?

    Als Jahrestag kann der Tag, an dem man sich kennenlernte, oder der Tag, an dem man zum Paar wurde, gefeiert werden - eventuell auch zusätzlich zum Hochzeitstag.

    An diesem besonderen Datum bieten sich Geschenke mit Bezug zur Jahreszahl oder den Umständen des Kennenlernens an; man kann den Anlass auch nutzen, um dem Partner eine ganz persönliche Freude zu machen. Neben schönen Dingen, die man kaufen kann, werden eher ideelle Geschenke immer beliebter. Schließlich gibt es so vieles, was man mit dem Partner (oder für ihn) unternehmen kann, um den Jahrestag zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen!

    Was verschenken?

    Beispielsweise kann eine Überraschungsfahrt zum Ort des Geschehens, verbunden mit einem romantischen Abendessen und eventuell einer Übernachtung in angenehmer Umgebung, für das Wiederaufleben schöner Erinnerungen sorgen - oder man unternimmt das Gleiche wie damals, je nachdem, was sich eher anbietet. Auch sonst ist ein Essen zu zweit, als Candlelight-Dinner zu Hause oder in einem guten Restaurant, vielleicht, je nach Jahreszeit auch unter freiem Himmel, eine nette Idee.

    Etwas Ausgefallenes gefällig?

    Originelle Geschenkideen sind es, ein Grundstück auf dem Mond zu kaufen oder einem Stern den Namen der/des Liebsten geben zu lassen - in dieser Art gibt es viele Möglichkeiten und vielleicht ist ja eine dabei, die besonders gut zu der/dem Beschenkten passt. Weiterhin lassen sich viele Gebrauchsgegenstände personalisieren. Mit Namen, Zahl oder einem passenden Spruch bedruckt können T-Shirts, Becher, Mousepads, Gläser, usw. zu einem persönlichen, dem Anlass entsprechenden Geschenk werden.

    Was könnte meinem Herzblatt gefallen...?

    Ein Schmuckstück mit Foto oder Gravur zum Zeichen der Liebe ist auch ein schönes Geschenk zum Jahrestag. Hiervon gibt es eine große Auswahl, neben Ringen z.B. auch Anhänger in Form zueinander passender Puzzleteile oder zwei Teile einer zerbrochenen Münze. Aber vielleicht ist das schönste Geschenk zum Jahrestag ja ein Heiratsantrag - oder einfach nur richtig viel Zeit, die man sich an diesem Tag ganz exklusiv nur füreinander nimmt.

    Foto: © Benicce - Fotolia.com

    Wie kann ich meinen Liebsten oder meine Liebste einmal so richtig  verwöhnen? Vielleicht würde ihr ein Verwöhnprogramm gefallen? Das Verwöhnprogramm könnte sich so zusammenstellen, dass ich meinem Herzblatte einen schönen Tag beschere.

    Ich verwöhne meinen Partner bereits am Morgen mit einem romantischen Frühstück am Bett. Anschließend starten wir einen kleinen Ausflug – vielleicht ins Grüne – oder an den Ort, an dem man sich verbunden fühlt. Dort angekommen kann ein kleines Picknick eingelegt werden, um sich für den weiteren Tagesverlauf zu stärken. Im Anschluss können beide Partner ihre Seele in einer Wellnessoase baumeln lassen. Vielleicht wäre dazu eine Saunabesuch genau das richtige….

    Frühstück am Bett

    Gerade am Jahrestag sollte man es sich zusammen gemütlich machen und etwas Kuscheln. Da bietet es sich an, wenn der Jahrestag auf einen arbeitsfreien Tag fällt, dem geliebten Menschen das Frühstück ans Bett zu bringen. Das Frühstücksbrett kann mit einigen Blümchen und Glitter etwas dekoriert werden. Auch ein Gläschen Sekt sollte auf dem Frühstücksbrett nicht fehlen. Danach ist noch Kuscheln angesagt!
     

    kleiner Ausflug

    Gerade am Jahrestag erinnert man sich gerne an längst vergangene Ereignisse oder an ein schönes Ausflugsziel, welches man zusammen besucht hat. Da bietet es sich an den Partner einfach dorthin zu bringen. Als Überraschung braucht man auch nicht ankündigen, wohin die Reise geht. Es muß nicht eine weite Reise sein, auch das frührer Lieblingsrestaurant oder der Ort, an dem der Heiratsantrag gemacht wurde können Ziel einer solchen Fahrt sein. Wenn ihnen keine Ziele einfallen, dann schauen sie doch vorab ins Telefonbuch oder Internet und suchen nach kleinen Hotels oder Gaststätten in Ihrer Nähe. Beliebte Ausflugsziele sind Seen, Flüsse, Berge etc. Dorthin können Sie einen Kurzurlaub planen.

    Picknick zu zweit

    Wie wäre es mal mit einer altbekannten Variante des Essengehens? Das Picknick war früher sehr beliebt und auch noch heute hat das Picknicken seinen Reiz nicht verloren. Wenn ihr Jahrestag in einer Wärmeren Jahreszeit liegt, können Sie ihre Liebste oder ihren Liebsten mit einem Picknick zu zweit überraschen. Packen Sie eine Picknickdecke ein und nehmen Sie einen Picknickkorb mit, den sich mit reichlich Leckereien befüllen können. In so einen Picknickkorb gehört zum Beispiel frisches Baguette, etwas Käse und Wurst. Sie können noch etwas Obst oder Gemüse dazu packen. Vergessen Sie die die Getränke für ihr Picknick nicht. Und wenn sie bei ihrem Picknick mit ihrem Liebsten oder ihrer Liebsten anstoßen möchten, dann denken Sie an Sekt oder Wein. Natürlich dürfen dann auch die Gläser und das Besteck nicht fehlen.

    Saunabesuch

    Der Saunabesuch ist jetzt nur ein kleines Beispiel, aber versuchen Sie doch mal Ihren Partner etwas zu verwöhnen. Vielleicht haben Sie in der Nähe ein Massagestudion mit Sauna und Wellnessanlage? Dann verschenken Sie doch einen Gutschein dorthin. Ein gemeinsames Schlammbad oder Wirlpoolbad kann auch etwas Abwechslung in den Alltag bringen.

    Verwöhnen Sie Ihren Partner und Sie fühlen sich selber verwöhnt!

    Foto: © Ina Schoenrock -

     

    Das Gefühl verliebt zu sein löst unendliche Glücksgefühle aus. Die Schmetterlinge im Bauch überschlagen sich und man kann, egal ob am Tag oder in Nacht, an nichts anderes mehr denken. Die wenige Zeit die einem noch bleibt, unterstützt man mit kleinen oder großen Geschenke für Verliebte. Doch welches Geschenk ist das Richtige? Kann man mit dem Geschenk die richtigen Gefühle ausdrücken beziehungsweise die Gefühle vermitteln die man gerade fühlt? Oder ist ein Geschenk nur ein Geschenk und nicht ein Beweis meiner Liebe gegenüber meinem Partner?

    Doch es gibt jede Menge Geschenke für Verliebte, die auch die eigentlichen Gefühle ausdrücken können. Man muss das Geschenk nur richtig „verkaufen“.

    Was kann ich verschenken, um meiner Liebe Ausdruck zu verleihen?

    Angefangen bei den Klassikern wie den Strauß roter Rosen. Schenkt man ihn im richtigen Moment mit vielleicht noch ein paar netten Worten, so lässt man bestimmt das Herz des beschenkten höher schlagen. Schmuckstücke wie eine Kette, ein Ohrring oder gar zwei gleiche Ringe, kann ein Geschenk für Verliebte sein. Wer mag nicht ein Candle-Light-Dinner mit dem liebsten?

    ... SOS - ich schwebe auf Wolke sieben...

    Das Gefühl auf Wolke sieben zu schweben ist wunderbar, warum nicht gleich kombinieren und dem liebsten mit einer Ballonfahrt im siebten Himmel überraschen. Wenn es nicht gleich eine Ballonfahrt sein soll, besteht die Möglichkeit eine Tasse, Kissen oder ein Bild mit einem ganz persönlichen Zitat oder Portrait bedrucken zu lassen. Somit bietet einen die Chance, seinen liebsten oder liebste immer ganz nah bei sich haben zu dürfen.

    Selbst ein Badetuch verziert mit zwei Turteltauben oder ein Trip nach Paris können Geschenke für Verliebte sein. Wenn es ein besonderes individuelles Andenken sein soll, kann man sich ein ganz persönliches Schild mit beispielsweise dem Namen oder das Datum an dem man sich kennen oder lieben gelernt hat, stanzen oder entwerfen lassen. Der Vordruck/ Entwurf kann heutzutage mit einfachsten Mitteln auf ein T-Shirt oder Schlüsselanhänger bedruckt werden.

    Wie man sieht gibt es zahlreiche Möglichkeiten ein Geschenk für Verliebte zu finden. Um seinen Partnermit einem lieben Geschenk zu überraschen muss nicht immer Weihnachten oder Valentinstag sein. Es zählt doch die Gäste und nicht der Umfang oder der Wert des Geschenkes.

    Einfach aber oho - das Fotoalbum

    Eine originelle Idee, die etwas Aufwand erfordert ist ein Fotoalbum über die ersten gemeinsamen Augenblicke oder Erlebnisse. Stellen Sie doch bildlich eine kleine Geschichte zusammen, wo sie sich kennengelernt haben, wo sie gerne essen gehen, wo sie geheiratet haben etc. Dem Beschenkten machen Sie auf jeden Fall eine riesen Freude mit diesem Fotoalbum.

    Wie beweise ich meine Liebe?

    Wer neu verliebt ist, lässt es sich sehr oft auch anmerken. Verliebte Paare sind für alle Menschen leicht zu erkennen, verliebte Blicke, Händchen halten, Küsse in der Öffentlichkeit austauschen, alles durch die rosarote Brille sehen.

    Man sollte diese Zeit des Verliebt seins genießen, denn es gibt nichts Schöneres wie das Gefühl der Schmetterlinge im Bauch. Sehr oft wollen verliebte Pärchen sich ihre Liebe beweisen, ein Liebesbeweis also. Aber was ist das passende Geschenk für einen Liebesbeweis? Denn schließlich soll der Liebesbeweis ja auch eine persönliche Note haben. Ein solches Geschenk als Liebesbeweis für den Partner bereitet vielen Menschen sehr viel Kopfzerbrechen. Aber es gibt da schon einige Dinge, die als Liebesbeweis genau das richtige Geschenk sind. Ein besonderes Geschenk, mit einer persönlichen Note, ist auf jeden Fall eine Fotografie. Bei diesem Geschenk kann der Partner sich das Bild an einen besonderen oder wichtigen Ort aufstellen, wo er das Gegenüber immer im Blick haben kann. Wer also frisch verliebt ist, kann mit einer tollen, professionellen Fotografie dem Partner einen schönen Liebesbeweis erbringen.

    Der Liebesbeweis - ein Liebeslied

    Ein romantisches Liebeslied für den Partner ist ein sehr persönliches und originelles Geschenk. Viele Paare verbinden mit einem bestimmten Liebeslied gemeinsame Kuschelstunden und andere unvergessliche Ereignisse. Ist der Partner beruflich verreist oder hat wenig Zeit, kann man das gemeinsame Liebeslied anhören und wunderbar in Erinnerungen schwelgen und träumen. Die Zeit bis zum nächsten Wiedersehen erscheint nur noch halb so lang, die Sehnsucht wird gestillt. Durch das Lied wird der Zuhörer in eine angenehme Stimmung versetzt und kann die Gedanken abschweifen lassen. Auch wenn die eigene Stimmung getrübt sein sollte, hilft das Liebeslied darüber hinweg, da es mit positiven Ereignissen assoziiert wird.

    Kaufen oder komponieren?

    Es besteht die Möglichkeit, ein bestimmtes Liebeslied käuflich zu erwerben, oder aber selbst zu schreiben, wenn man künstlerisch ein wenig begabt ist. Auf diese Art und Weise wäre das Geschenk noch persönlicher. Das Lied kann selbst vorgetragen, oder aber eine romantische Atmosphäre geschaffen werden, um es zum Beispiel bei Kerzenschein und einem festlichen Essen abzuspielen. Dieses Geschenk ist für alle Gelegenheiten geeignet. Sei es zum Geburtstag, zum Jahrestag oder ohne bestimmten Anlass, es wird den Partner lange erfreuen!

    Ein Liebesurlaub gefällig?

    Der Liebesurlaub hat noch so manche Beziehung gerettet. Die gemeinsam verbrachte Zeit, das einander wieder mehr Aufmerksamkeit schenken - einige Paare, die gemeinsam Liebesurlaub machten, kamen zurück und waren sich einander wieder sicher. Noch schöner ist ein Liebesurlaub in der Tat, wenn man ihn frisch verliebt angeht! Wer dem Liebsten oder der Liebsten eine Freude machen will, schenkt zum Geburtstag, Jahrestag, Weihnachtsfest einen gemeinsamen Liebesurlaub.

    Natürlich sollte der geschenkte Liebesurlaub auf die Bedürfnisse und Wünsche des Partners zugeschnitten sein - möchte der Liebste gern in die Sonne, sollte man nach solch einem Urlaubsziel Ausschau halten, ist die Liebste eher eine Wintermaus mit Ski-Affinität, kann ein Wochenende in einer Berghütte sehr reizvoll sein. In erster Linie geht es um die Geste - wer einen Liebesurlaub verschenkt, der meint es ernst, der möchte dem Partner etwas Gutes tun, der hat sich Gedanken gemacht.

    Die verliebte Zeit zu zweit genießen, das ist es, worum es wirklich geht!

    Foto: © Andrea Wilhelm - fotolia.com

    Liebesgedichte

     

    Liebesgedichte waren immer schon populär bereits im Altertum gab es die Minnesänger, die Liebesgedichte für eine Liebste vortrugen. Beliebt sind Liebesgedichte speziell von namhaften Poeten oder Schriftstellern. Aber auch selber geschriebene Liebesgedichte können das Herz höher schlagen lassen. Auch Liebesgedichte junger Autoren können sehr sinnlich und tief gehend sein. Möchten man seinen Liebsten oder seine Liebste mit einer romantischen Überraschung erfreuen, so bieten sich schöne Liebesgedichte bestens an, um die Überraschung einzuleiten. Wer sich nicht traut Liebesgedichte vorzutragen, der kann es einfach in eine Karte schreiben und an sein Herzblatt verschenken. Trauen Sie sich ruhig selber einige Worte eines Liebesgedichtes zu verfassen, es kommt auf jeden Fall von Herzen.  

    Sollte Ihnen nichts einfallen, so können sie immer noch auf alt bekannte Liebesgedichte zurückgreifen.


    Liebe

    Schlaflose Nächte voller wilder Gedanken
    umgarnen mich Wünsche nach Nähe zu Dir
    die Tage sind zu lang ohne Dich
    zu hoch oft die Schranken
    zwischen Dir und mir

    Gefühle fahren Achterbahn
    das Leben scheint täglich neu zu sein
    nichts ist mehr so wie ich es kannte
    bin ich im Wahn
    oder bin ich Dein

    Bist du fern und nur da in meinen Träumen
    dann kann es nur noch Hoffnung sein
    ein Leben nur mit Dir
    und Geigen an allen Bäumen
    da werden alle Zweifel klein


    Liebesbeweis

    Unsere Welt wurde dunkel
    vor ein paar Jahren
    Krankheit trat in unser Leben
    vollkommen unerwartet
    ein Paukenschlag der Gefahr
    schwarze Wolken einer ungewissen Zukunft
    tauchten an unserem Horizont auf
    und dennoch
    jeden Morgen, wenn Du zu früher Stunde
    in mein Krankenzimmer kamst
    ging für mich die Sonne auf
    Deine Hand hielt meine Hand
    und gab mir Kraft
    ich schlief und Du warst da
    ich wurde wach und Du warst da

    Ich liebe Dich!


    Liebesvers

    Ach dieses schöne Gefühl,
    wenn ich an dich denk,
    wenn ich mich dir vorstelle,
    wie du vor mir stehst,
    lächelst
    eine Wärme,
    besser als jeder Sonnenstrahl

    Ach dieses schöne Gefühl,
    wenn wir zusammen sind,
    wenn ich dich ansehe,
    dich spüre,
    bei mir fühle,
    eine Zufriedenheit,
    besser als alles was vorher war

    Ach dieses schöne Gefühl,
    wenn wir gemeinsam träumen,
    von dem was sein wird,
    unser Leben,
    zusammen,
    ein Glücksgefühl,
    besser als der größte Lottogewinn


    Ohne dich

    Du kamst in mein Leben,
    und warst für mich da.
    Hast mir so viel gegeben,
    bist mir immer ganz nah.
    Tränen und Lachen,
    miteinander wir geteilt.
    Es passierten viele Sachen,
    doch die Liebe hat bei uns verweilt.
    Ich möchte dir danken,
    ohne dich wäre alles so leer.
    Ich möchte dir danken,
    durch deine Liebe ist mein Leben mehr.
    Für immer und ewig - Ich liebe dich!


    Trennung

    Irgendwann sahen wir uns zum letzten Mal
    ich kann nicht mal mehr genau sagen wann
    die Lebensumstände trennten unsere Wege
    und dennoch
    wenn ich an Dich denke
    tauchen vor meinem inneren Auge
    die Bilder auf
    wie wir Hand in Hand und Arm in Arm
    am Flussufer entlang liefen
    barfuss im Sand
    Dann träume ich davon
    wie es wohl gewesen wäre
    wenn das Leben UNS eine Chance gegeben hätte
    und mein Herz wird schwer


    Versöhnung oder Der rote Faden

    Ein roter Faden
    begleitet unseren gemeinsamen Weg

    wir kamen in stürmische Zeiten
    in denen Türen knallten
    die Stimmen laut wurden
    wir verletzten uns mit Worten
    und das Herz tat weh
    plötzlich waren die Schmetterlinge weggeflogen
    und in die Leere trat die Sehnsucht
    nach anderen Männern
    und Frauen
    so manches Mal waren die Koffer schon gepackt
    doch dann sahen wir uns an

    und zwischen unseren Seelen entstand
    wieder dieser rote Faden
    der unser Leben begleitet.
     


    Was Du von mir übrig lässt

    Jede Sekunde ohne Dich verursacht mir nur Schmerzen,
    der Schmerz ist unerträglich und frisst an meinem Herzen.

    Jeder Herzschlag ohne Dich wird für mich eine echte Plage,
    die Plagerei ermüdet mich, ich bin die Geisel meiner Tage.

    Jeder Tag ohne Dich bedeuetet vierunzwanzig Stunden ohne Glück,
    das Glück liebte mich als Du noch bei mir warst - bitte komm´ zurück!

    Foto: © Thomas Perkins - fotolia.com

    Romantische Geschenke

    Womit kann man eine Frau oder auch einen Mann mehr erfreuen, als mit einem liebevoll geplanten romantischen Geschenk. Zu Geburtstagen, Hochzeitstagen, Kennlerntagen - es gibt viele Anlässe, zu denen man seinem Liebsten oder seiner Liebsten zeigen möchte, wie gern man sie oder ihn hat. Tage an denen man ihn einfach wissen lassen möchte, dass er oder sie für einen etwas ganz besonderes ist. Aber was ist ein romantisches Geschenk?
     

    Ist es wichtig, dass es teuer und ausgefallen ist? Muss es einmalig sein? Was macht ein Geschenk romantisch? Was ist überhaupt romantisch?

    Rote Rosen, Kerzenlicht, Gedichte, Sterne, Sonnenuntergang, ein liebevolles Miteinander - alles Attribute die der Inbegriff von Romantik sind. Romantik ist immer sehr gefühlsbetont. Ein romantisches Geschenk ist nicht preisgebunden. Vielmehr kommt es darauf an, dass es von Herzen kommt. Ein wunderschöner Blumenstrauß kann genauso romantisch sein wie ein exquisites Dinner bei Kerzenschein. Ein selbstverfasstes Gedicht - vom Empfänger später mit roter Schleife umwickelt und immer wieder gelesen - das ist Romantik pur. Ein Wochenende in trauter Zweisamtkeit in einem Hotel, mit schönem Essen und vielleicht gemeinsamen Wellness-Anwendungen ist natürlich nicht ganz billig, aber an Romantik kaum zu überbieten. Ein Spaziergang im Mondschein unter einem Sternenhimmel, ein Abend am Strand bei Sonnenuntergang oder ein romantisches Picknick, liebevoll vorbereitet, am Meer. All das sind romantische Geschenke an die man sich immer wieder gern erinnern wird.

    Schon Marilyn Monroe wusste: Diamonds are a girls best friend.

    Wer das nötige Kleinngeld hat liegt natürlich mit schönem Schmuck auch immer richtig. Wobei auch hier nicht wichtig ist was geschenkt wird, sondern wie es geschenkt wird. Ein noch so teures Collier, mal eben so zwischen Tür und Angel übergeben, ist nicht romantisch.

    Eine kleines Schmuckstück zu verschenken, in einem Moment in dem man Zeit für einander hat, beispielsweise bei einem schönen Essen, oder an einem Ort, der für beide eine Bedeutung hat kann um vieles romantischer sein. Romantische Geschenke sind immer etwas ganz persönliches. Geschenke die man Menschen macht, die man liebt.

     


     

    Romantische Überraschung

    Wie wäre es mal mit einer romantischen Überraschung ihres oder ihrer Liebsten? Eine romantische Überraschung kann man zu verschiedenen Anlässen verschenken. Dafür eignen sich Valentinstage, Jahrestage, Hochzeitstage oder auch Geburtstage etc. Was ist nun eine romantische Überraschung? Eine romantische Überraschung kann man ganz individuell gestalten.

    Was lässt das Herz höher schlagen?

    Im Prinzip stellt fast jedes außergewöhnliche und persönliche Geschenk eine romantische Überraschung dar. Dazu zählt zum Beispiel ein Liebesgedicht, ein Liebeslied, ein Liebesbeweis etc. Wer es jedoch noch einen Schluck sinnlicher mag, der kann die romantische Überraschung ganz anders gestalten. Dazu zählt ein romantisches Dinner bei Kerzenlicht, eine romantische Massage, ein romantischer Ausflug bei Sonnenuntergang an einen See etc. Wie wäre es mit einem romantischen Picknick bei Nacht? Ist man künstlerisch etwas begabt kann man seinen oder seine Liebste mit einem kleinen Kunstwerk überraschen. Diese Überraschung ist mit Sicherheit auch romantisch, wenn man für das romantische Flair sorgt. Bei einer romantischen Überraschung ist darauf zu achten, dass sie nicht zu kitschig wirkt. Alles sollte natürlich und ungezwungen wirken, um den gewünschten Effekt zu erzielen.
     

    Dessous verschenken?

    Mit Reizen sollte man nicht geizen! Ganz nach dem Motto hat es so ein Geschenk in sich. Denn Dessous zum Jahrestag machen ganz schön was her. Speziell, wenn es sich um exklusive Dessous handelt, die die Geliebte nicht jeden Tag kaufen würde, weil sie zu teuer sind. Achten Sie beim Kauf für Ihre Liebste jedoch darauf, dass die Größe stimmt. Vielleicht werfen sie vor dem Kauf der Dessous auf das Etikett der Lieblingsdessous ihrer Partnerin. Dann kann beim Kauf nicht so viel schief gehen. Schön verpackt in einer ausgefallenen Hülle kann man dann die edlen Wäschestücke an die Frau bringen. Und auch ein Mann profitiert von diesem Geschenk an sein Herzblatt. Im Übrigen kann auch die Frau Dessous für sich selber kaufen und ihren Liebsten am Jahrestag damit überraschen!

    Überraschungstrauß

    Sie können Ihrer Liebsten aber auch Ihrem Liebsten zum Jahrestag einen Überraschungstrauß bereiten. Dafür nehmen Sie entweder einen fertigen Textilstrauß oder Sie lassen sich einen frischen Blumenstrauß binden. Diesen Strauß verzieren Sie dezent mit Schleckereien oder kleinen Andenken. Achten Sie daher bei der Blumenwahl auf größere Blumen, damit der Strauß nicht zu bedrückt ausschaut unter der Last der Geschenke. Hübsch verziert ist ein Überraschungsstrauß eine nette Idee zum Jahrestag.

    Essen gehen

    Laden Sie doch mal Ihren Liebsten zum Essen ein. Das ist eine willkommene Abwechslung zum Alltag und sie können sich beide verwöhnen lassen.

    Und Liebe, ist das romantischste Geschenk überhaupt!

    Foto: © pixabay.com

     

     

    Bewertung: 
    Noch keine Bewertungen vorhanden